02.06.2009 in Wahlkreis

Karin Roth: „Esslingen und Ostfildern in Modellprojekt zur Elektromobilität aufgenommen.“

 

Die Region Stuttgart ist seit heute eine von acht bundesweiten Pilotprojekten des Bundesverkehrsministeriums zur Förderung der Elektromobilität. Ende März 2009 hatte Karin Roth, Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, den Verband Region Stuttgart auf das neue Förderprojekt aufmerksam gemacht. Im Rahmen dieses Modellvorhabens werden Esslingen und Ostfildern eine besondere Rolle spielen. So sieht das Konzept vor, dass in beiden Städten ein nachhaltiges und klimafreundliches Verkehrskonzept umgesetzt werden soll.

29.05.2009 in Wahlkreis

Karin Roth: „14.000 € für Klimainitiative in Ostfildern.“

 

Für die Erstellung eines Teilklimaschutzkonzeptes erhält die Stadt Ostfildern eine staatliche Zuwendung in Höhe von 14.000 €, teilt Karin Roth, Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, mit. Damit übernimmt der Bund 80 Prozent der Kosten von 17.500 € für die Planung des in Ostfildern-Ruit angesiedelten Nahwärmeprojektes. Ende 2008 hatte die SPD-Politikerin den Ostfilderner Oberbürgermeister Christof Bolay auf die Fördermöglichkeiten aufmerksam gemacht.

26.05.2009 in Wahlkreis

„Einmal weltwärts und zurück!“ Freiwilliges Engagement von Jugendlichen im In– und Ausland

 

Am Mittwoch, 10. Juni 2009, 19 Uhr, im Jugendzentrum Penthouse, Rupert- Mayer- Str. 76, Neuhausen

Junge Menschen wollen nach der Schule oder Ausbildung die Welt entdecken, Verantwortung für sich und andere übernehmen und sich engagieren. Sie machen Freiwilligendienste in Afrika, Lateinamerika, Osteuropa, Asien oder in Deutschland. Dabei stellen sich für die Jugendlichen viele Fragen: Welche Formen von Freiwilligendienst gibt es?

20.05.2009 in Wahlkreis

Karin Roth: „Weichen für Modernisierung des Esslinger Bahnhofs sind gestellt.“

 

„Der Esslinger Bahnhof wurde in das Bahnhofsmodernisierungsprogramm für Baden- Württemberg aufgenommen“, erklärt Karin Roth, SPD- Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin. Diese erfreuliche Nachricht teilte Karin Roth heute dem Esslinger Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger mit.

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

15.06.2020, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr Pizza&Politik mit Landtagsabgeordneten Anne Kenner

17.06.2020, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

14.07.2020, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

Newsticker

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

Ein Service von websozis.info