SPD-Ortsverein Ostfildern

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Coronakrise verändert alles. Dieser Tage wies jemand darauf hin: Im Wort „Krise“ steckt die Bedeutung von „trennen“ und „(unter-)scheiden“, nämlich das (wirklich) Wichtige von dem Unwichtigen oder Nachrangigen. Das gilt auch für die Themen, die uns – zu normalen Zeiten – als Ortsverein bewegen mögen.

Die Menschen sollen einerseits ihre Kontakte untereinander soweit wie möglich verringern oder ganz vermeiden, andererseits ist aber Unterstützung und Solidarität mehr denn je gefragt. Alle sind dabei, das jetzt zu lernen, menschliche Nähe herzustellen, ohne sich dabei wie gewohnt physisch nahe zu sein.

Wer ganz praktisch über das eigene familiäre Umfeld hinaus helfen will, dem sei „Wir helfen!  Ostfildern“ ans Herz gelegt. 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Thomas Hüsson-Berenz, Vorsitzender

 

16.05.2022 in Topartikel AG 60plus

Klimaneutral Heizen in Ostfildern 2030

 

In der Öffentlichkeit wird die Energiewende meist unter dem Gesichtspunkt Strom und Verkehr betrachtet. Dabei wird in Deutschland für die Erzeugung von Wärme soviel Energie verbraucht wie für Strom und Verkehr zusammen. Und anders als bei Strom und Verkehr muss Wärme vor Ort bereitgestellt werden. Um in Ostfildern die Diskussion in der Bürgerschaft über eine künftige lokale und nachhaltige Versorgung mit Heizung und warmen Wasser zu fördern, lädt der SPD-Ortsverein zum Thema Klimaneutrales Heizen in Ostfildern 2030 ein, am Montag, den 30. Mai ab 19:30 Uhr in Nellingen an der Halle.

02.03.2022 in Politik

Nein zu Putins Krieg!

 

01.02.2022 in Kommunalpolitik

Pressemitteilung SPD Ostfildern

 

(Ostfildern, den 1. Februar 2022) – Seit Anfang Januar dieses Jahrs waren in Ostfildern „Spaziergänge“ der „Corona-Gegner“ zu beobachten. Die Aufforderung, diese Demonstrationen anzumelden und als Auflage Maskengebot und Abstand einzuhalten, wurden durchgehend ignoriert. Selbst die vor Ort ergangenen Anordnungen der Polizei wurden nicht eingehalten und Straßen sowie Fußgängerwege blockiert. Die konsequente Missachtung der versammlungsrechtlichen Bestimmungen veranlasste die Stadt, die Allgemeinverfügung zu erlassen, die die „Spaziergänge“ untersagte. Hätten die von der Verfügung betroffenen Bürgerinnen und Bürger die einfach gestrickten Regelungen zur Anmeldung der Versammlungen und die sachgerechte Auflagen beachtet, wäre die Verfügung im selben Moment gegenstandslos geworden.

Nun wurde die übliche und vorgeschriebene Verwendung von Begriffen aus dem Polizeigesetz unzutreffend als Androhung von Schusswaffeneinsatz gegenüber Bürgerinnen und Bürgern diffamiert, um Unruhe in der Bevölkerung zu stiften. Die Stadt Ostfildern und das Polizeipräsidium Reutlingen sind dieser Desinformationskampagne bereits mit einer gemeinsamen Presseerklärung entgegentreten. Ziel dieser unerträglichen Agitation ist es, den Staat und Vertreter der demokratischen Ordnung als Menschheitsfeinde vorzuführen. Das zu übersehen, wäre der politische Fehler. Für die SPD Ostfildern ist klar, dass wir in dieser Lage mit unserem Oberbürgermeister solidarisch sind. Er setzt sich für etwas ein, was uns allen zugutekommt: geordnete, demokratische Verhältnisse, gegen einen Freiheitsbegriff, der nur ein „Ich-mach-was-ich-will“ kennt. Wir verurteilen weiter jegliche Bedrohung von Amtsträgern, die sich für Recht und Ordnung sowie für Sicherheit und Freiheit in unserer Gemeinde einsetzen.

Seine Meinung hingegen wird in Ostfildern auch in Zukunft jeder und jede sagen können.

 

23.01.2022 in Ortsverein

Herzliche Glückwünsche, Werner Schmidt!

 

Es gibt gleich zwei große Anlässe, Werner Schmidt zu gratulieren: vor kurzem erst wurde er für 50 Jahre Gemeinderat geehrt, und im Januar feiert er seinen 80. Geburtstag.

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

30.05.2022, 19:30 Uhr Klimaneutral Heizen in Ostfildern 2030
In der Öffentlichkeit wird die Energiewende meist unter dem Gesichtspunkt Strom und Verkehr betrachtet. Dabei wir …

10.06.2022, 12:00 Uhr - 12.06.2022, 12:00 Uhr Sommercamp
An diesem Wochenende wollen wir uns einfach nur gemeinsam die Sonne bei vielen Kaltgetränken auf den Bauch schein …

23.07.2022, 14:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung mit Wahlen mit anschließendem Sommerfest
Im Sommer wollen wir unsere Mitgliederversammlung abhalten. In dieser werden die Delegierte für die Landesdelegie …

Newsticker

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info