15.06.2020 in MdB und MdL

Telefonsprechstunde mit Nils Schmid am 24. Juni 2020

 

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Nils Schmid bietet eine weitere Telefonsprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises an, um über die Maßnahmen des Bundes im Zuge der Corona-Krise zu informieren und auf die Fragen der Anrufer einzugehen. „Die Hilfsmaßnahmen sind nun angelaufen und die Situation wird langsam etwas übersichtlicher. Dennoch merke ich, dass es rund um Corona noch viele Fragen und viel Klärungsbedarf gibt. Deshalb rufen Sie mich gerne an, ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen“, erklärt Schmid. Am Mittwoch, den 24. Juni 2020, von 11 bis 12 Uhr, ist der Abgeordnete unter der Telefonnummer seines Büros in Nürtingen erreichbar: 07022 / 21 19 20.

27.04.2009 in MdB und MdL

Karin Roth: „10 Euro für ein Menschenleben.“

 

SPD-Politikerin unterstützt als erste Bundestagsabgeordnete die Aktion „Netze knüpfen“ gegen Malaria.

„10 Euro können ein Menschenleben retten“, erklärt Karin Roth, örtliche Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium. Die SPD-Politikerin unterstützte am Freitag als erste Bundestagsabgeordnete die gemeinsame Initiative des Bundesentwicklungshilfeministeriums und es Deutschen Roten Kreuzes zur weltweiten Bekämpfung von Malaria.

29.01.2009 in MdB und MdL

Karin Roth: "Konjunkturpaket steht. Jetzt ist Eile geboten."

 

Oberbürgermeister Bolay und Bürgermeister Fink informieren sich in Berlin.

Berlin, 28.01.2009 - Karin Roth, Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Esslingen und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, begrüßte heute Ostfilderns Oberbürgermeister Christof Bolay und den Aichwalder Bürgermeister Nicolas Fink in Berlin.

17.10.2008 in MdB und MdL

Bürgersprechstunde mit Karin Roth, MdB

 

Am Freitag, den 24. Oktober 2008, bietet Karin Roth in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr eine Bürgersprechstunde in ihrem Bürgerbüro in der Katharinenstraße 21 in Esslingen an.

In der Bürgersprechstunde steht Ihnen die Bundestagsabgeordnete zu einem persönlichen oder telefonischen Gespräch zur Verfügung.

Um telefonische Anmeldung (Tel. 07 11/300 16 34) oder Anmeldung
per e-mail (karin.roth@wk.bundestag.de) wird gebeten, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Newsticker

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

Ein Service von websozis.info