25.06.2008 in Ankündigungen

Aus für Flughafenausbau

 

Wie erwartet hat Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) das Aus für die geplante Erweiterung des Stuttgarter Flughafens verkündet. Eine zweite Startbahn und eine Verkürzung des Nachtflugverbots seien derzeit nicht erforderlich.

28.04.2008 in Ankündigungen

Landtagsdebatte zum Flughafenausbau

 

Am Mittwoch, 30.4.2008, findet ab 9:30 Uhr im Landtag von Baden-Württemberg die Debatte über den dringlichen Antrag der SPD zum Flughafenausbau statt. Im Internet können Sie die Debatte live verfolgen. Und auch die Abendschau im Dritten wird hierzu sicherlich ausführlich berichten.

31.03.2008 in Ankündigungen

Jetzt ein Zeichen setzen: Aufruf zur Großdemonstration!

 

Die Pläne der Flughafen Stuttgart GmbH für den Bau einer zweiten Start- und Landebahn sowie zur Verkürzung des Nachtflugverbotes müssen verhindert werden! Das ist heute und in den nächsten Monaten das wichtigste Ziel aller Aktivitäten der Kreis-SPD. Deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich am Samstag, dem 12. April, ab 14:30 Uhr an der Großdemonstration auf den Fildern zu beteiligen. Mit einer großen Beteiligung setzen wir alle ein deutliches Zeichen gegen die Pläne der Flughafenbetreiber an die Landesregierung, die über den Ausbau entscheiden muss. Wir sagen: Nein zum Ausbau! Ja zur Lebensqualität in der Region!

Bitte weitersagen!

Alle Informationen zu der Veranstaltung findet Sie hier.

Weitere Informationen auf der Internetplattform http://www.nein-zum-ausbau.de.

01.03.2008 in Ankündigungen

"Nein!" zum Ausbau des Stuttgarter Flughafens!

 

Mit maßgeblicher Unterstützung des Ortsvereins Ostfildern hat die SPD heute ihr zentrales Internet-Portal im Kampf gegen die Ausbaupläne des Stuttgarter Flughafens online geschaltet. Unter http://www.nein-zum-ausbau.de findet man alle Informationen, Positionen, Argumente, Ansprechpartner und Termine rund um dieses für die Filder fundamentale Thema. Bitte weitersagen!

23.02.2008 in Ankündigungen

Einladung zum "Klimafest" in Esslingen

 

Seit Oktober 2007 haben sich rund 500 Schülerinnen und Schüler im Rahmen des von Karin Roth initiierten Projektes "Klimaschutz macht Schule" mit den Themen Klimawandel, Klimaschutz und erneuerbare Energien beschäftigt. Am Projekt haben sich insgesamt 8 Schulen im Wahlkreis Esslingen beteiligt. Am 29.02.08 wird das Projekt nun mit einem "Klimafest" zu Ende gehen. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen!

Die Einladung können Sie hier herunterladen.

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

20.09.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

11.10.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

21.10.2022 - 21.10.2022 Skatturnier

Newsticker

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

04.08.2022 06:54 Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz
Die vorgelegten Eckpunkte zur Reform des Infektionsschutzgesetzes bilden eine gute Grundlage für einen wirksamen Schutz vor der Corona-Pandemie im Winter. Die parlamentarischen Beratungen dazu können nun zeitnah und konstruktiv stattfinden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Mit den heute von Minister Lauterbach vorgestellten Maßnahmen können wir das Infektionsgeschehen frühzeitig eingrenzen und so eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindern.… Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz weiterlesen

Ein Service von websozis.info