05.06.2020 in Kreisverband

„Familien und Kinder stärken“ – SPD im Landkreis Esslingen veröffentlicht Maßnahmenpapier zur Corona-Krise

 

Die Corona-Pandemie und ihre Bewältigung stellen die Politik und Gesellschaft, auch im Landkreis Esslingen, vor Herausforderungen in bisher nicht vorstellbarem Ausmaß. Die SPD im Landkreis Esslingen, vertreten durch ihren Vorsitzenden Michael Beck und den SPD-Fraktionschef im Kreistag Michael Medla, haben ein Maßnahmenpapier erarbeitet wie auf die Krise vor Ort reagiert werden sollte. Besonderen Handlungsbedarf sieht das Duo zunächst bei der Stärkung von Familien mit Kindern.

20.01.2019 in Kreisverband

Gesellschaftlicher Zusammenhalt im Mittelpunkt

 

Pressemitteilung SPD-Kreisverband Esslingen 01/2019

Am Freitag, 08. Februar 2019 lädt der SPD-Kreisverband Esslingen zum öffentlichen Neujahresempfang nach Köngen ein. Als Festredner spricht Pfarrer Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland.

28.10.2018 in Kreisverband

Klausurtagung des Kreisvorstands

 

Am vergangenen Wochenende fand die jährliche Klausur des Kreisvorstands in Bartholomä auf der Ostalb statt.

Auf dem Programm standen die kommende Europawahl am 26. Mai 2019 und die zeitgleich stattfindenen Kommunalwahlen: Gemeinderat, Kreistag und Regionalversammlung werden neu gewählt. Die Modalitäten von Organisation, Kandidatensuche und geplanten Aktivitäten im Kreis nahmen in den beiden Tagen den meisten Raum ein.

03.11.2016 in Kreisverband

Kreisvorsitzender Michael Beck in den Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg gewählt

 

Bei den vorgezogenen Neuwahlen des SPD-Landesvorstands auf dem Landesparteitag in Heilbronn am vergangenen Samstag wurde der Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Esslingen Michael Beck als Beisitzer in den Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg gewählt.

Der SPD-Kreisvorstand gratuliert seinem Vorsitzenden Michael Beck zur Wahl in den Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg auf dem Landesparteitag in Heilbronn am vergangenen Wochenende.

Beck möchte zukünftig die Interessen des SPD-Kreisverbandes Esslingen auf Landesebene stärker einbringen. Besonderes Augenmerk legt er auch auf den Erneuerungsprozess der Landespartei: „Ich freue mich über das große Vertrauen der Delegierten auf dem Parteitag und freue mich auf die anstehende gemeinsame Arbeit im Team mit unserer neu gewählten Landesvorsitzenden Leni Breymaier. Packen wir es an!“

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

26.01.2021, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr Fragerunde zur OB-Wahl der Esslinger-Zeitung

07.02.2021, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr Oberbürgermeisterwahl Ostfildern

09.02.2021, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Ortsvorstandssitzung
  

Newsticker

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

Ein Service von websozis.info