12.08.2013 in Veranstaltungen

Peer Steinbrück kommt nach Esslingen!

 

Am Montag, dem 26. August 2013, kommt Peer Steinbrück von 17 bis 19 Uhr auf den Esslinger Marktplatz und diskutiert - gemeinsam mit dem Bundestagskandidaten Michael Wechsler und dem Landesvorsitzenden Dr. Nils Schmid - mit den Bürgerinnen und Bürgern. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

05.05.2012 in Veranstaltungen

100-Jahre-Jubiläum des Waldheimvereins Ruit

 

Die Historie des Waldheimvereins – gegründet 1912 – ist eng mit der Geschichte des SPD-Ortsvereins Ostfildern verbunden. Darum möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger sowie Genossinnen und Genossen ausdrücklich auf den Festakt am Samstag, dem 19. Mai 2012, in der Waldheimhalle sowie das Familienfest am Sonntag, dem 20. Mai 2012, aufmerksam machen und um rege Teilnahme bitten!

12.10.2011 in Veranstaltungen

S21: SPD startet Mobilisierungskampagne zur Volksabstimmung

 

Nils Schmid: „Baden- Württemberg braucht ein klares Votum“

Rechtzeitig zum Landesparteitag in Offenburg hat die SPD Baden- Württemberg eine Kampagne zur Volksabstimmung über Stuttgart 21 gestartet. „Baden- Württemberg braucht ein klares Votum“, das ist die Überschrift, unter der die SPD die Menschen im Land für den 27. November mobilisieren will.

29.06.2011 in Veranstaltungen

Medien und Kinder: Lust oder Last?

 

wann:
Donnerstag, 14. Juli 2011, 19:30 Uhr 

wo:
Stadthaus (Saal) im Scharnhauser Park, Ostfildern   

Hier können Sie die Einladung herunterladen.

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

26.01.2021, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr Fragerunde zur OB-Wahl der Esslinger-Zeitung

07.02.2021, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr Oberbürgermeisterwahl Ostfildern

09.02.2021, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Ortsvorstandssitzung
  

Newsticker

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

Ein Service von websozis.info