Wir helfen! Ostfildern

Veröffentlicht am 22.03.2020 in Aktuelles

Wir helfen! Ostfildern

Der SPD-Ortsverein Ostfildern unterstützt die Initiative Wir helfen! Ostfildern der Kinder- und Jugendförderung, der Kindersportschule, der Kirchen, der Stadtverwaltung mit Unterstützung der Bürgerstiftung Ostfildern. Aktuelle Informationen zur Coronakrise der Stadt Ostfildern finden Sie auf der Homepage der Stadtverwaltung (Informationen zum Coronavirus). Unten anstehend finden Sie den Aufruf der Initiative (weitere Informationen auf der städtischen Homepage): 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


Sie müssen zuhause bleiben, weil Sie zu der sogenannten Corona-Risikogruppe gehören? Ihre Kinder oder Enkelkinder, Freunde und Angehörige können nicht zu Ihnen kommen und Ihnen helfen?

Wir helfen Ihnen!
Wir erledigen Ihre Einkäufe, gehen mit Ihrem Hund Gassi, ...
Wir unterstützen Sie!

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir achtsam,
halten Abstand und sind trotzdem für Sie da!

Bitte melden Sie sich bei der Koordinierungsstelle

Telefon 0711 – 900 38 274
(Mo – So, 9 – 19 Uhr)
E-Mail: ikeros@kiju-ostfildern.de

„Wir helfen! Ostfildern“ ist eine Initiative der Kinder- und Jugendförderung, der Kindersportschule und der Stadtverwaltung Ostfildern mit Unterstützung der Bürgerstiftung Ostfildern.

Spendenkonto der Bürgerstiftung Ostfildern
IBAN: DE45 6115 0020 0101 3648 10 KSK Esslingen-Nürtingen
Verwendungszweck „Wir helfen! Ostfildern“

 

Newsticker

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

14.06.2021 07:46 Sabine Dittmar zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz
Unsere Gesundheitsreformen: Stabile Finanzen, bessere Leistungen, mehr Qualität Heute verabschiedet der Bundestag mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz das letzte Gesundheitsgesetz in dieser Wahlperiode. Mit stabilen Beiträgen, besseren Leistungen und mehr Qualität ist es ein Spiegel sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Darum hat die SPD-Fraktion im Bundestag auch lange gerungen. „Wir garantieren auch 2022 – trotz Pandemie –, dass die Sozialversicherungsbeiträge

12.06.2021 07:46 Gabriele Hiller-Ohm zur Aufhebung der Reisewarnung
Perspektive für die Tourismusbranche Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn der Ferien in einigen Bundesländern, sagt die tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Gabriele Hiller-Ohm. „Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn

Ein Service von websozis.info