SPD-Fraktion startet Online-Informationsangebot zur Familienpolitik - Reise nach Berlin zu gewinnen

Veröffentlicht am 30.11.2007 in Bundespolitik

Die SPD-Bundestagsfraktion startet ein neues Online-Informationsangebot. Dieser Service ist ab sofort erreichbar unter www.spdfraktion.de/familie. Alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Esslingen können sich damit aus erster Hand über die Angebote für Familien informieren. Dies teilt Karin Roth, örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Verkehrsministerium, mit.

Ob Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung ab eins, Ausbau der
Kinderbetreuungseinrichtungen und Ganztagsschulen, Elterngeld oder
finanzielle Hilfen für Familien - wer sich über die modernen
sozialdemokratischen Bausteine für ein familienfreundliches Deutschland
informieren möchte, ist hier genau richtig!

Roth: "Mit unserer Politik sorgen wir für bessere Bildungschancen der
Kinder, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für die Eltern und
machen wieder Mut für ein Leben mit Kindern. Und das schon lange. Denn in der Familienpolitik sind wir das Original! Egal ob Elterngeld oder
Ausbau der Kinderbetreuung - was jetzt in der Großen Koalition umgesetzt wird, ist sozialdemokratische Politik. Dass wir uns gegen den Widerstand der Union durchsetzen konnten, ist gut - gut für Kinder, Eltern und unser Land. Wir werden deutlich heraus stellen, dass die modernen familienpolitischen Konzepte einen klaren sozialdemokratischen Stempel tragen."

Pünktlich zur Adventszeit gibt es auch einen Online-Adventskalender, zu
erreichen über www.spdfraktion.de/adventskalender. "Bei uns stehen Familien alle Türchen offen" - warum, das zeigt der Kalender 24 Mal bis zum Heiligen Abend. Außerdem gibt es ein Adventskalender-Gewinnspiel, an dem jede und jeder teilnehmen kann. Zu gewinnen sind 24 Überraschungs-Familienpakete und als Hauptgewinn eine Einladung zum Neujahrempfang der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin inkl. Anreise und Übernachtung für zwei Personen.

Quelle: Büro Karin Roth, MdB

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

22.06.2019, 10:00 Uhr - 23.06.2019, 18:00 Uhr Landesdelegiertenkonferenz Jusos BW
Mit Wahlen zum Landesvorstand.

25.06.2019, 19:30 Uhr Offenes Mitgliedertreffen
Am Dienstag, 25. Juni um 19:30 Uhr sind alle Mitglieder, insbesondere die Kandidatinnen, Kandidaten und Aktive bei …

02.07.2019, 20:00 Uhr Ortsvorstandssitzung

Newsticker

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von websozis.info