SPD-Bundesparteitag: Sonderseiten im Internet

Veröffentlicht am 22.10.2007 in Veranstaltungen

Ein Signal des "Aufbruchs, der Orientierung und des Handelns" erwartet SPD-Generalsekretär Hubertus Heil vom Hamburger Bundesparteitag Ende der Woche. 7.000 Teilnehmer und Gäste hätten sich bereits angemeldet, um dabei zu sein, wenn die SPD unter dem Motto "Aufschwung für alle" programmatische und personelle Weichen für die Zukunft stellt.

Für den am Freitag beginnenden dreitägigen SPD-Parteitag erwartet SPD-Generalsekretär Hubertus Heil einen Rekordbesuch. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt seien bereits 7.000 Teilnehmer und Gäste angemeldet, sagte Heil am Dienstag in Berlin.

Neben den 525 Delegierten und mehreren tausend Parteimitgliedern hätten sich rund 1900 Journalisten für den Bundesparteitag akkreditiert, so Heil. Hinzu kämen 300 internationale Gäste, darunter zahlreiche Vorsitzende von Schwesterparteien. Eingeladen wurden zudem Schulklassen, die vor Ort ganz praktisch Prozesse politischer Willensbildung erleben könnten. Zu den prominenten Gästen des Parteitags gehören die früheren SPD-Bundeskanzler Helmut Schmidt und Gerhard Schröder.

"Es soll ein Bundesparteitag des Aufbruchs, der Orientierung und des Handelns werden", sagte der SPD-Generalsekretär. Neben der Verabschiedung des neuen Grundsatzprogramms und Beschlüssen zur Arbeits- und Sozialpolitik, dem Bundeswehreinsatz in Afghanistan, der Bahn-Privatisierung und der Wehrpflicht steht auch die Wahl des neuen Parteivorstandes auf der Tagesordnung. Kurt Beck stellt sich als Parteivorsitzender zur Wiederwahl. Als Stellvertreter kandidieren Finanzminister Peer Steinbrück, Außenminister Frank-Walter Steinmeier und die Bundestagsabgeordnete Andrea Nahles.

Mehr zum SPD-Bundesparteitag sowie zum Hamburger Programm erfahren Sie auf diesen Sonderseiten.

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

02.10.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Landtagsabgeordneter Nicolas Fink in Ruit
Unter dem Motto "Nick on tour - Finks mobile Sprechstunde"  ist Nick Fink am Freitag, 2. Oktober zwischen 15 u …

06.10.2020, 20:00 Uhr Ortsvorstandssitzung
Am Dienstag, 6. Oktober tagt ab 20 Uhr der Vorstand des SPD-Ortsvereins Ostfildern im Nebenzimmer des Ruiter Waldh …

13.10.2020, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

Newsticker

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

Ein Service von websozis.info