Hände weg vom Wasser!

Veröffentlicht am 01.07.2008 in Veranstaltungen

Am 11. Juli findet die SGK-Veranstaltung „Hände weg vom Wasser!“ in Filderstadt statt. Zum Hintergrund:

Eigentlich ist es ganz selbstverständlich, ohne Wasser ist jedes Leben undenkbar! Es besteht daher im Rahmen der Daseinsvorsorge die zwingende Verpflichtung zur Bereitstellung von Trinkwasser für jedermann in bester Qualität und zu einem angemessenen Preis.

Die kommunale Trinkwasserversorgung in Baden-Württemberg gerät zunehmend unter Druck, da die europäischen Rahmenbedingungen die Trends zur Liberalisierung und Privatisierung der Wasserversorgung verstärken und die notwendigen Schritte zur Sicherung der Daseinsvorsorge von Seiten des Landes verschleppt werden.

Wie sehen die Risiken und Chancen für die kommunalen Wasserversorgungsunternehmen in Baden-Württemberg aus? Wie kann die hohe Qualität und öffentliche Kontrolle in Zukunft gesichert werden und welche Rahmenbedingungen sind dafür erforderlich?

Zu diesen und anderen Fragen wollen die Experten Rede und Antwort stehen und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

19.30 Uhr Begrüßung und Einführung
Annette Sawade
Stadträtin in Stuttgart
Stv. SGK-Landesvorsitzende

19.45 Uhr Statements und Meinungen
von Peter Hofelich
Mitglied des Landtags Baden-Württemberg
Europapolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Gabriele Dönig-Poppensieker
Oberbürgermeisterin Filderstadt

Anschließend moderierte Aussprache

Veranstaltungsort:
FILharmonie Filderstadt
Tübinger Straße 40
70794 Filderstadt

Um Anmeldung wird gebeten:
SGK Baden-Württemberg - Landesgeschäftsstelle
Untere Neckarstraße 50, 74072 Heilbronn
Tel.: 07131-7836-25
Fax: 07131-7836-32
E-Mail: info@sgk-bw.de

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

26.03.2019, 11:00 Uhr Runder Tisch zum Thema: "Im Alter in der Wohnung bleiben."
Begrüßung durch Andreas Kenner MdL . Sicherheit und Wohnkomfort in der gewohnten Umgebung Die W …

30.03.2019, 15:00 Uhr Kreisparteitag mit Neuwahlen
Kreisparteitag mit Neuwahlen des Kreisvorstandes. Zu Gast ist der neue Generalsekretär der SPD Baden-Württemberg …

02.04.2019, 20:00 Uhr Ortsvorstandssitzung

Newsticker

24.03.2019 18:57 Kommt zusammen für ein starkes Europa!
Mit einer klar proeuropäischen Haltung will die SPD der europäischen Idee neuen Schub geben. Auf ihrem Parteikonvent für die Europawahl beschloss sie einstimmig ein fortschrittliches Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt. „Lasst uns jetzt gemeinsam ein solidarisches Haus Europa für alle bauen“, rief die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley den Delegierten zu. MEHR

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

Ein Service von websozis.info