Hände weg vom Wasser!

Veröffentlicht am 01.07.2008 in Veranstaltungen

Am 11. Juli findet die SGK-Veranstaltung „Hände weg vom Wasser!“ in Filderstadt statt. Zum Hintergrund:

Eigentlich ist es ganz selbstverständlich, ohne Wasser ist jedes Leben undenkbar! Es besteht daher im Rahmen der Daseinsvorsorge die zwingende Verpflichtung zur Bereitstellung von Trinkwasser für jedermann in bester Qualität und zu einem angemessenen Preis.

Die kommunale Trinkwasserversorgung in Baden-Württemberg gerät zunehmend unter Druck, da die europäischen Rahmenbedingungen die Trends zur Liberalisierung und Privatisierung der Wasserversorgung verstärken und die notwendigen Schritte zur Sicherung der Daseinsvorsorge von Seiten des Landes verschleppt werden.

Wie sehen die Risiken und Chancen für die kommunalen Wasserversorgungsunternehmen in Baden-Württemberg aus? Wie kann die hohe Qualität und öffentliche Kontrolle in Zukunft gesichert werden und welche Rahmenbedingungen sind dafür erforderlich?

Zu diesen und anderen Fragen wollen die Experten Rede und Antwort stehen und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

19.30 Uhr Begrüßung und Einführung
Annette Sawade
Stadträtin in Stuttgart
Stv. SGK-Landesvorsitzende

19.45 Uhr Statements und Meinungen
von Peter Hofelich
Mitglied des Landtags Baden-Württemberg
Europapolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Gabriele Dönig-Poppensieker
Oberbürgermeisterin Filderstadt

Anschließend moderierte Aussprache

Veranstaltungsort:
FILharmonie Filderstadt
Tübinger Straße 40
70794 Filderstadt

Um Anmeldung wird gebeten:
SGK Baden-Württemberg - Landesgeschäftsstelle
Untere Neckarstraße 50, 74072 Heilbronn
Tel.: 07131-7836-25
Fax: 07131-7836-32
E-Mail: info@sgk-bw.de

 

Newsticker

22.04.2021 18:54 Kampf gegen Doping verbessern – Kronzeugenregelung kommt
Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Anti-Doping-Gesetzes wird heute im Bundestag in erster Lesung beraten. Er greift Forderungen der SPD-Fraktion und der Ermittlungsbehörden auf, die sich schon lange für die Einführung einer Kronzeugenregelung zur effektiven Bekämpfung von Doping im Sport stark machen. „Mit der Einführung der Kronzeugenregelung im Anti-Doping-Gesetz stärken all jenen den Rücken,

22.04.2021 18:50 Mieterstrom und Windkraftausbau werden steuerlich gefördert
Wohnungsunternehmen können künftig unter erleichterten steuerlichen Bedingungen ihre Mieterinnen und Mieter mit eigenproduziertem Strom aus erneuerbaren Energien versorgen. Damit setzen wir einen Anreiz für die Errichtung von Solaranlagen auf Dächern von Wohnhäusern. Zudem erhalten Kommunen mit Windkraftanlagen auf ihrem Gebiet künftig einen höheren Anteil an den Gewerbesteuereinnahmen. Damit erhöhen wir die Akzeptanz von Erneuerbare-Energie-Projekten in

17.04.2021 09:17 Sachgrundlose Befristung: Koalitionsvertrag muss jetzt endlich umgesetzt werden
SPD und CDU/CSU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, sachgrundlose Befristungen und Kettenbefristungen einzuschränken. Nun hat Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Besonders in der aktuellen durch die Corona-Pandemie geprägten Situation benötigen Menschen Sicherheit im Beruf. Eine Eindämmung sachgrundloser Befristung ist überfällig. „Die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung ist schon lange eine sozialdemokratische

Ein Service von websozis.info