Nachruf Günter Mielau

Veröffentlicht am 07.03.2016 in Ortsverein

Noch im letzten Jahr feierten Vertreter des Ortsvereins mit Günter Mielau seinen 90. Geburtstag wie auch seine 70jährige Zugehörigkeit zur SPD. Günter war ein wandelndes Geschichtsbuch. Er konnte sehr lebendig erzählen und lernte viele Personen der Zeitgeschichte persönlich kennen, von Erich Honecker bis Hans-Jochen Vogel. 1945 der SPD beigetreten, startete er in der sowjetischen Besatzungszone seine politische Karriere, die sich aber bald erledigte, weil er nicht bereit war, die Zwangsfusion der SPD mit der KPD mitzumachen. Er ging nach Westberlin und, 1953, in Württemberg zur Arbeiterwohlfahrt. Bei der AWO machte er sich vor allem um die Altenhilfe mit vielen innovativen Einrichtungen verdient. Für sein Engagement erhielt er das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse sowie die höchste Auszeichnung der AWO, die Marie-Juchacz-Plakette. Bis zuletzt nahm Günter lebhaft Anteil am politischen Geschehen - auch in Ostfildern. Sigmar Gabriel schrieb ihm zum 70. Parteijubiläum, dass die SPD bei aller Veränderung, der auch sie unterliege, für die Idee eines offenen und freien Lebenswegs stehe, den jeder Mensch ohne Hürden beschreiten könne. Man darf sagen, genau so war es auch bei Günter Mielau.

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

06.03.2019 Runder Tisch mit gemeinsamer Fahrt zur Aschermittwochveranstaltung nach Ludwigsburg

06.03.2019, 11:00 Uhr Politischer Aschermittwoch
Mit Martin Schulz , der frühere Präsident des Europäischen Parlaments und unser ehemal …

24.03.2019, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr ASF bei ES Frauenwochen: "Was 'verdient' die Frau - Gleiches Wahlrecht! Gleicher Lohn?!"
„Her mit dem Frauenwahlrecht!“ Das war vor mehr als 100 Jahren der Schlachtruf mutiger Frauen, vor allem m …

Newsticker

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

Ein Service von websozis.info