Mitgliederversammlung der SPD Ostfildern wählt einen neuen Vorstand

Veröffentlicht am 23.02.2016 in Ortsverein

Im Rahmen einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung im Waldheim in Ostfildern-Ruit hat der SPD-Ortsverein Ostfildern am Dienstag der vergangenen Woche seinen Vorstand neu gewählt.

Dabei wurde der bisherige Vorsitzende Thomas Hüsson-Berenz mit sehr großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Zuvor zog er eine positive Bilanz über die Arbeit des Vorstandes und des Ortsvereins insgesamt in den letzten beiden Jahren.

Weitere Berichte über die Arbeit der Kreisrats- und Gemeinderatsfraktion sowie des Kreisverbandes wurden von Werner Schmidt (Kreisrat, Fraktionsvorsitzender) und Frank Fahrner (stv. Kreisvorsitzender) gehalten. Kassierer Dr. Wulf-Dieter Spilgies trug seinen Kassenbericht vor, gefolgt vom Bericht der Revisoren. Den Anträgen auf Entlastung des Vorstands in Finanzangelegenheiten sowie insgesamt kam die Mitgliederversammlung für die zurückliegende Periode ohne Gegenstimmen nach.

Der bisherige Pressereferent und Schriftführer Frank Fahrner übernimmt das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden von Gerhard Pick, der stattdessen zum neuen Schriftführer des Vorstandes gewählt wurde. Kassierer bleibt weiterhin Dr. Wulf-Dieter Spilgies, und auch Dr. Ulrich Posselt und Roland Kiwitz wurden als Beisitzer wiedergewählt. Die mehr als 20 anwesenden Mitglieder wählten Ann-Christin Kreyer als Beisitzerin und Sven Dietrich als Pressereferent neu in den Vorstand.

Nach den Wahlen zum Vorstand und der Kreisdelegierten bereitet sich der Ortsverein nunmehr auf den Endspurt des Landtagswahlkampfes vor. Hierzu sind wieder die Verteilung von Informationsbroschüren und zahlreiche Wahlkampfstände auf den Wochenmärkten der Stadtteile geplant. Im Zeichen der Flüchtlingskrise und des aufkeimenden Populismus hofft die SPD, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und ihre Stimme gegen Hass und Gewalt erheben.

Für Rückfragen steht zur Verfügung:

Sven Dietrich
Pressereferent SPD Ostfildern
svenpd15(at)freenet.de

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

26.03.2019, 11:00 Uhr Runder Tisch zum Thema: "Im Alter in der Wohnung bleiben."
Begrüßung durch Andreas Kenner MdL . Sicherheit und Wohnkomfort in der gewohnten Umgebung Die W …

30.03.2019, 15:00 Uhr Kreisparteitag mit Neuwahlen
Kreisparteitag mit Neuwahlen des Kreisvorstandes. Zu Gast ist der neue Generalsekretär der SPD Baden-Württemberg …

02.04.2019, 20:00 Uhr Ortsvorstandssitzung

Newsticker

24.03.2019 18:57 Kommt zusammen für ein starkes Europa!
Mit einer klar proeuropäischen Haltung will die SPD der europäischen Idee neuen Schub geben. Auf ihrem Parteikonvent für die Europawahl beschloss sie einstimmig ein fortschrittliches Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt. „Lasst uns jetzt gemeinsam ein solidarisches Haus Europa für alle bauen“, rief die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley den Delegierten zu. MEHR

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

Ein Service von websozis.info