Karin Roth: "Jetzt ist es amtlich! Pilot-Pflegestützpunkt kommt nach Denkendorf."

Veröffentlicht am 19.03.2008 in Projekte

(Esslingen, 19.03.2008) - "In der Gemeinde Denkendorf wird in Kürze ein Pilot-Pflegestützpunkt mit einer Anschubfinanzierung von 30.000 Euro gefördert". Diese erfreuliche Nachricht erreicht heute Karin Roth, Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Esslingen und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, aus dem Gesundheitsministerium.

Auf Anregung von Karin Roth hat die Gesundheitsministerin nun
entschieden, dass im Landkreis Esslingen ein Modell-Pflegestützpunkt
eingerichtet wird. Karin Roth: "Ich freue mich, dass der
Modell-Pflegestützpunkt nach Denkendorf kommt und damit der gesamte
Landkreis Esslingen neue Impulse für die Beratung der Pflegebedürftigen
und ihrer Angehörigen erhält."

Mit den Modellvorhaben sollen modellhaft in allen Ländern
Pflegestützpunkte erprobt werden. Denkendorf ist jetzt einer von 16
Modellvorhaben in Deutschland und der einzige in Baden-Württemberg.
Hannely Paulus, SPD-Fraktionsvorsitzende in Denkendorf: "Ich freue mich, dass Denkendorf das Rennen gemacht hat."

Ziel des Modellvorhabens ist es darzustellen, dass eine wohnortnahe gute Beratung mit guter Betreuung die Gewähr dafür ist, ein Leben in Würde in der eigenen Häuslichkeit im Alter zu führen.

Auch Sonja Spohn, Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, begrüßt die
Entscheidung: "Dass der Modell-Pflegestützpunkt jetzt nach Denkendorf
kommt, ist eine Bestätigung der Arbeit der SPD im Kreistag bei der
Altenhilfeplanung und beim Aufbau funktionierender Strukturen in der
Pflegeberatung. Jetzt besteht zudem eine große Chance zur
Weiterentwicklung und innovativen Unterstützung dieser Strukturen."

Quelle: Büro Karin Roth MdB vom 19.03.2008

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

24.10.2019, 18:30 Uhr Jahreshauptversammlung des Juso-Kreisverbands Esslingen
Neuwahlen des Vorstands, Antrag zur Satzungsänderung und Programm für das Arbeitsjahr 2019/2020.

25.10.2019, 18:00 Uhr 6. Benefiz-Skatturnier der SPD Ostfildern
Die SPD Ostfildern lädt wieder ein zum jährlichen Skatturnier, der Erlös aus Startgeld (10 Euro) und verlorenen Sp …

05.11.2019, 00:00 Uhr Ortsvorstandssitzung

Newsticker

20.10.2019 18:37 Achim Post zu Brexit / Britisches Parlament
Das britische Parlament hat eine Verschiebung der Abstimmung über den Brexit-Deal beschlossen. Achim Post hierzu: „Der Brexit darf nicht zu einem politischen Drauer-Drama werden.“ „Wer wie Boris Johnson in den letzten Wochen alles dafür getan hat, um politisches Vertrauen zu zerstören, muss sich am Ende nicht wundern, wenn das Parlament nicht bereit ist, ihm zu folgen.

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

Ein Service von websozis.info