Karin Roth: "Jetzt ist es amtlich! Pilot-Pflegestützpunkt kommt nach Denkendorf."

Veröffentlicht am 19.03.2008 in Projekte

(Esslingen, 19.03.2008) - "In der Gemeinde Denkendorf wird in Kürze ein Pilot-Pflegestützpunkt mit einer Anschubfinanzierung von 30.000 Euro gefördert". Diese erfreuliche Nachricht erreicht heute Karin Roth, Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Esslingen und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, aus dem Gesundheitsministerium.

Auf Anregung von Karin Roth hat die Gesundheitsministerin nun
entschieden, dass im Landkreis Esslingen ein Modell-Pflegestützpunkt
eingerichtet wird. Karin Roth: "Ich freue mich, dass der
Modell-Pflegestützpunkt nach Denkendorf kommt und damit der gesamte
Landkreis Esslingen neue Impulse für die Beratung der Pflegebedürftigen
und ihrer Angehörigen erhält."

Mit den Modellvorhaben sollen modellhaft in allen Ländern
Pflegestützpunkte erprobt werden. Denkendorf ist jetzt einer von 16
Modellvorhaben in Deutschland und der einzige in Baden-Württemberg.
Hannely Paulus, SPD-Fraktionsvorsitzende in Denkendorf: "Ich freue mich, dass Denkendorf das Rennen gemacht hat."

Ziel des Modellvorhabens ist es darzustellen, dass eine wohnortnahe gute Beratung mit guter Betreuung die Gewähr dafür ist, ein Leben in Würde in der eigenen Häuslichkeit im Alter zu führen.

Auch Sonja Spohn, Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, begrüßt die
Entscheidung: "Dass der Modell-Pflegestützpunkt jetzt nach Denkendorf
kommt, ist eine Bestätigung der Arbeit der SPD im Kreistag bei der
Altenhilfeplanung und beim Aufbau funktionierender Strukturen in der
Pflegeberatung. Jetzt besteht zudem eine große Chance zur
Weiterentwicklung und innovativen Unterstützung dieser Strukturen."

Quelle: Büro Karin Roth MdB vom 19.03.2008

 

Newsticker

22.04.2021 18:54 Kampf gegen Doping verbessern – Kronzeugenregelung kommt
Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Anti-Doping-Gesetzes wird heute im Bundestag in erster Lesung beraten. Er greift Forderungen der SPD-Fraktion und der Ermittlungsbehörden auf, die sich schon lange für die Einführung einer Kronzeugenregelung zur effektiven Bekämpfung von Doping im Sport stark machen. „Mit der Einführung der Kronzeugenregelung im Anti-Doping-Gesetz stärken all jenen den Rücken,

22.04.2021 18:50 Mieterstrom und Windkraftausbau werden steuerlich gefördert
Wohnungsunternehmen können künftig unter erleichterten steuerlichen Bedingungen ihre Mieterinnen und Mieter mit eigenproduziertem Strom aus erneuerbaren Energien versorgen. Damit setzen wir einen Anreiz für die Errichtung von Solaranlagen auf Dächern von Wohnhäusern. Zudem erhalten Kommunen mit Windkraftanlagen auf ihrem Gebiet künftig einen höheren Anteil an den Gewerbesteuereinnahmen. Damit erhöhen wir die Akzeptanz von Erneuerbare-Energie-Projekten in

17.04.2021 09:17 Sachgrundlose Befristung: Koalitionsvertrag muss jetzt endlich umgesetzt werden
SPD und CDU/CSU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, sachgrundlose Befristungen und Kettenbefristungen einzuschränken. Nun hat Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Besonders in der aktuellen durch die Corona-Pandemie geprägten Situation benötigen Menschen Sicherheit im Beruf. Eine Eindämmung sachgrundloser Befristung ist überfällig. „Die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung ist schon lange eine sozialdemokratische

Ein Service von websozis.info