SPD Ostfildern nominiert die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2019

Veröffentlicht am 04.02.2019 in Ortsverein
  • Alle Listenplätze besetzt
  • Oberbürgermeister Bolay ist Spitzenkandidat für den Kreistag
  • Vorsitzender Hüsson-Berenz zufrieden mit den Listen und dem Wahlprogramm

(Ostfildern, den 29. Januar 2019) – Im Rahmen einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung im Waldheim in Ostfildern-Ruit hat der SPD-Ortsverein Ostfildern die Listen für die Gemeinderats- und die Kreistagswahl im Mai aufgestellt. Zum Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl wählten die Mitglieder den amtierenden Fraktionsvorsitzenden Werner Schmidt. Auf den weiteren Plätzen folgen Stefanie Sekler-Dengler, Sven Dietrich, Martina Sandhorst-Schäfer, Roland Bühler, Astrid Happel, Thomas Hüsson-Berenz, Ann-Christin Kreyer und Frank Fahrner. Für die Kreistagswahl tritt erneut der Ostfilderner Oberbürgermeister Christof Bolay als Spitzenkandidat an.

 

Der Vorsitzende Thomas Hüsson-Berenz zeigte sich sehr zufrieden mit den aufgestellten Listen. Es sei nicht nur gelungen, die 26 Listenplätze für die Gemeinderatswahl und die neun Listenplätze für die Kreistagswahl zu besetzen, sondern „neben den erfahrenen Kommunalpolitikern auch junge, engagierte Kandidatinnen und Kandidaten auf den Listen zu haben“. Die bisherigen Fraktionsmitglieder Frank Distel und Silvia Eisinger traten nicht wieder für einen Listenplatz an. Der Ortverein dankt den beiden für ihr langjähriges Engagement und wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft.

 

Die Themenschwerpunkte für den Wahlkampf wurden von den Mitgliedern diskutiert und im Gemeinderatswahlprogramm beschlossen. Zentrale Punkte sind u.a. der Ausbau der Bürgerbeteiligung, die Stärkung der Kultureinrichtungen sowie des Vereinswesens und die Schaffung von preisgünstigem Wohnraum. Auch setzt sich die SPD für eine Weiter-entwicklung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt, den Einstieg in die Gebührenfreiheit für den Kindergarten und den Ausbau von Pflegeeinrichtungen in Ostfildern ein.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

SPD-Ortsverein Ostfildern

Sven Dietrich, Pressereferent

E-Mail: svenpd15@freenet.de

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

22.02.2020 - 23.08.2021 Politikwerkstatt Jusos BW

11.03.2020, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

23.03.2020, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr Pizza&Politik mit Landtagsabgeordneten Anne Kenner

Newsticker

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

Ein Service von websozis.info