"So eine WM gab es noch nie" - Autorengespräch zur Fußball-WM in Katar.

Veröffentlicht am 29.10.2022 in Aktuelles
Nils Schmid MdB
Nils Schmid MdB Foto: Susie Knoll

Nils Schmid MdB lädt ein zum Autorengespräch zur Fußball-WM in Katar.

Sonntag, 6. November 2022, 11:00 Uhr

Stadthotel Waldhorn, Marktplatz 6-8, 73230 Kirchheim/Teck

Fußball-Experten und Nahost-Experten sind Dauergäste im TV. Aber kann man beides gleichzeitig sein? Robert Chatterjee und Leo Wigger können. Die beiden Redakteure des Nahost-Magazins zenith zählen zu den wenigen Menschen in Deutschland, die einen politischen Konflikt im Orient ebenso kenntnisreich kommentieren können wie ein Champions-League-Finale.
Das stellen sie mit ihrem Buch zur ersten Fußball-WM in einem arabischen Land unter Beweis – und nun auch live bei uns! Sie erklären politische und landeskundliche Hintergründe zu Katar, der Golfregion und den Mannschaften, die dort gegeneinander antreten.
Auf ihrer Reise an den Golf begegnen sie arabischen Fußball-Pionieren, skizzieren die politischen Kontroversen um diese womöglich teuerste WM aller Zeiten und tauchen ein in eine faszinierende, mitunter kuriose Fankultur, die Gesellschaften verändert.
Die beiden Autoren liefern alles, was man wissen muss, um in der heimischen Sportsbar oder am Stammtisch gescheit mitreden zu können. Bei einer so politischen WM scheint das notwendig: Und hier kommt der passende Crash-Kurs – und zwar auch für Nahostinteressierte, die mehr über Fußball wissen wollen. Oder umgekehrt.

Ich freue mich sehr, dass die beiden Autoren zum Gespräch persönlich zu uns kommen!

Ich lade Sie herzlich dazu ein!
Ihr Nils Schmid

 

Mit freundlicher Unterstützung der örtlichen Buchhandlung Schöllkopf, die einen Büchertisch bereitstellt! Eintritt frei.

 

Ansprechpartner

Peter Heusch
(Pressereferent)

Newsticker

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info